Die 2012er duellieren sich beim „Wahrheit“ oder „Lüge“ Spiel!

Gute Prognosen und Aussichten hat die Pressekonferenz der Politik mit Sicherheit nicht gebracht. Darüber sind sich Spieler, Trainer und vermutlich alle fußballbegeisterten Personen sicher, – wir wünschen uns nichts sehnlicher, als das normale Leben und den Fußball zurück. Heute fand aber zunächst erstmal die dritte Zoom-Konferenz der 2012er statt und in dieser Konferenz wurde die Partie „Spieler“ vs. „Trainerteam“ in einer neuen Version „Wahrheit oder Lüge“ gespielt. Insgesamt zehn Behauptungen stellte das Trainerteam auf. Mit Daumen hoch (Wahrheit) oder Daumen runter (Lüge) konnte jeder seine Meinung über die Aussage tätigen. Nachdem die Jungs beim letzten Mal schon das Quiz für sich entschieden und sich damit ein Eis (beim nächsten Training) verdient haben, passten wir die heutigen Thesen selbstverständlich dem Schwierigkeitsgrad an. Dennoch konnten die Spieler sensationelle 51 Punkte ergattern! Verdient ist verdient: Nach der Corona-Zeit werden wir mit den Spielern und Eltern eine wunderbare Fahrradtour in Richtung Gruga unternehmen und dort einen spaßigen Tag erleben. Wir wissen noch nicht wie lange wir auf Fußball verzichten müssen, – aber wir wissen, dass die Jungs sich nichts sehnlicher wünschen, als endlich wieder dem runden Leder hinterher zu rennen! Bis bald!