Der Vorstand lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein.

In der Anlage stellen wir die Tagesordnung zur Verfügung und freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

 

Der Vorstand 

Einladung:

Zum Vereinsjugendtag (Jahreshauptversammlung der Jugend) am Montag, dem 18. September ab 19:00 h.

Eingeladen sind alle Mitglieder der Jugend, die das 14 Lebensjahr vollendet haben.

Die Tagesordnung kann der Anlage entnommen werden.

Mit sportlichem Gruß

Der Jugendvorstand

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Jugendversammlung 2017.doc)Tagesordnung[ ]161 KB

Manfred Rummel ist im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Der erfolgreiche Stürner und spätere Trainer wohnte bis zuletzt in der Saarner Oembergsiedlung und war häufig Gast bei Spielen der I. Mannschaft. Durch den guten Kontakt zu ihm war es in den vergangenen Jahren immer wieder möglich, prominente Gegner an die Mintarder Straße zu locken. Unvergessen dabei die Partien gegen Rot-Weiß Oberhausen oder Schwarz-Weiß Essen.

Manfred Rummel war als Sportlehrer an einer Essener Sonderschule für Lernbehinderte beschäftigt. Als Trainer führte er Bayer Leverkusen in der Saison 1974/75 aus den Niederungen der Verbandsliga Mittelrhein in die 2. Bundesliga. Anschließend war er als Coach und später Manager bei ETB Schwarz-Weiß Essen und Rot-Weiß Oberhausen tätig. Als Spieler errang er mit Schwarz-Weiß Essen 1959 den DFB-Pokal. Beim 2:1-Sieg des ETB im Halbfinale beim Hamburger SV erzielte er beide Treffer, auch im Endspiel beim 5:2 gegen Borussia Neunkirchen gelangen ihm zwei Tore. In der Saison 1961/62 wurde Manfred Rummel mit 26 Treffern Torschützenkönig der Oberliga West – der damals höchsten deutschen Spielklasse.
 
Wir werden ihm ein dankbares Gedenken bewahren.

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Alten Herren zu einer gemütlichen Grillrunde, um das Training, die Siege und Niederlagen und das Leben zu feiern. Auch auf diesem Wege den Langzeitverletzten Ricky und Thorsten gute Besserung……… Ein herzliches Willkommen Christian und Faxe…. Und ein Dank an Grillmeister Patty und allen, die mit angepackt haben.

Wir bekamen nette und kreative Urlaubsgrüße aus Carolinensiel. Dieses Schiff wurde von Fabian aus der neuen F1-Jugend mit Unterstützung von Christian hergestellt. Fabian freut sich schon auf die neue Saison.

Na, wir sagen "Danke" und wünschen euch noch einen schönen Urlaub! 

Im Namen von Peter Frymuth dem Präsidenten des Fußballverbandes Niederrhein wurde „Speedy“ für sein vorbildliches Verhalten mit einem Dankschreiben und einem kleinen Präsent geehrt. Steffen hatte beim Auswärtsspiel der Alten Herren gegen die Mannschaft von Tura 88 den Schiedsrichter auf ein Foulspiel aufmerksam gemacht (Sachverhaltsschilderung die zur Ehrung führte siehe unten).

   
© Libera-EDV